News

JASS gegen HASS


Oisi Schwiiz: Hass ist keine Meinung #1


…im April im Kanton Aargau


GRENZENLOS GENIESSEN in Neuenhof/AG

Wann: Sonntag, 29. April 2018
Wann genau: 14 – 19 Uhr
Wo: Schulhaus Schibler, Schulküche, Zürcherstrasse 99, 5432 Neuenhof
Kosten:
mit Kollekte für Lebensmittel

Anmeldung: Anmeldung bitte bis Mittwoch, 25. April bei Corinne: anmeldung@jass-mit.ch oder per SMS/Whats App: 076 408 44 22)

Beschrieb: 5, 4, 3, 2 und 1, es geht los: Am 29. April findet in Neuenhof die erste von insgesamt zehn „GRENZENLOS GENIESSEN – Veranstaltungen“ im Kanton Aargau statt. Swisslos finanziert dieses Jahr zehn Ausgaben des erfolgreichen Formates im Kanton Aargau. Die Veranstaltungsreihe wurde im Kanton Zürich über fünfzig, und in Baden drei Mal mit insgesamt über 2’000 begeisterten Teilnehmer*innen durchgeführt.

„GRENZENLOS GENIESSEN“ ist Integration, die über den Magen geht: An einem gemeinsamen Kocherlebnis nehmen geflüchtete, zugewanderte und beheimatete Menschen teil. Ziel ist, durch gemeinsames Kochen und gemeinsames Geniessen neue Kontakte zu knüpfen und den Austausch zwischen Kulturen zu fördern. JASS gestaltet das Menü, gekocht wird dann zusammen. Nur mit Anmeldung!

JASS setzt sich für eine inklusive Gesellschaft, für Respekt und für Toleranz ein. JASS organisiert solche und ähnliche Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden und anderen Institutionen. Hier mit Unterstützung von Swisslos und der Fachstelle Integration, beide aus dem Kanton Aargau.


…im Mai im Kanton Zürich


JASS im Gespräch mit
MENSCHEN IN SCHUBLADEN: Muslime*innen in der Schweiz im Karl der Grosse, Zürich

Wann: Donnerstag, 3. Mai 2018
Wann genau: 19:30 Uhr
Wo: Karl der Grosse, Saal, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Kosten: mit Kollekte

 

Beschrieb: „Muslime“ und „der Islam“ sind in aller Munde. Keine Woche vergeht, in der nicht Islamexperten oder Journalisten über muslimische Menschen und ihre Religion berichten. Dabei fällt JASS auf: Über Muslime*innen wird viel geredet – mit ihnen hingegen wenig. Dieses Halbwissen und Unkenntnis, dazu ohne echte Berührungspunkte mit Angehörigen von muslimischen Gemeinschaften, führt zu Skepsis, Klischees und Vorurteilen: Menschen werden in Schubladen gesteckt. JASS bietet mit dem Anlass „Im Gespräch mit Menschen in Schubladen“ einen Kontrapunkt. Am 3. Mai erhältst du Einblicke in verschiedene muslimische Lebensentwürfe und kannst direkt mit muslimischen Menschen in Kontakt und Austausch treten. In einem ersten Teil führt JASS ein Podiumsgespräch mit drei Musliminnen und Muslimen. Diese erzählen aus ihrem Leben, über ihren Glauben und von ihren Erfahrungen. Im zweiten Teil werden Fragen aus dem Publikum an die Podiumsgäste beantwortet und eine offene Diskussion ermöglicht.


GRENZENLOS GENIESSEN im Café International in Pfäffikon/ZH

Wann: Sonntag, 6. Mai 2018
Wann genau: 14 – 19 Uhr
Wo: Café International (ASF Arbeitsintegration und JobCoaching), Hochstrasse 7, 8330 Pfäffikon ZH
Kosten: mit Kollekte für Lebensmittel

Anmeldung: Anmeldung bitte bis Mittwoch, 2. Mai bei Michi (Email: anmeldung@jass-mit.ch oder SMS: 076 408 44 22)

Beschrieb: Zum ersten Mal lädt JASS zum GRENZENLOS GENIESSEN im Café International in Pfäffikon ein. Dabei kochen geflüchtete, zugewanderte und beheimatete Menschen zusammen ein leckeres Buffet und lernen sich kennen. Die Rezepte aus aller Welt und Lebensmittel werden von JASS bereitgestellt – gekocht und natürlich gegessen wird dann gemeinsam. Geniesse mit uns neue Kontakte bei leckerem Essen! Nur mit Anmeldung bis zum 2. Mai!