News

Werde Teil der JASS Family!

Ist dir Solidarität, das Miteinander und gleiche Rechte für alle wichtig? Dann bist du genau die Person, die wir suchen!

JASS setzt sich für das Miteinander, für Vielfalt sowie Respekt und Toleranz ein. Dabei gehen wir gegen Diskriminierung und Vorurteile innerhalb unserer Gesellschaft vor, wobei wir uns an den Menschenrechten orientieren. Bei der Umsetzung dieser Anliegen können wir auf ein grosses Netzwerk zählen. Dieses Netzwerk trägt nun einen Namen: JASS Family.

Ziel der JASS Family ist es, den gegenseitigen Austausch zu fördern, neue Kontakte knüpfen zu können und gemeinsam Angebote zu gestalten.

Werde auch du Teil der JASS Family!
Als Teil der JASS Family steht dir ein grosses Netzwerk offen, in dem der Austausch von Erfahrungen und die gemeinsame Gestaltung von Angeboten und Projekten gefördert wird. Dabei kannst du von den Erfahrungen anderer lernen, dich von vielfältigen Geschichten inspirieren lassen und neue Freundschaften knüpfen!

Bist du interessiert? Dann melde dich direkt bei Roman unter roman@jass-mit.ch

Gemeinsam sind wir stärker! Wir freuen uns auf dich als Teil unserer Familie!


Geschichten von Fern nach Nah aus Eritrea Digital

Wann: Donnerstag, 28. Januar 2021
Wann genau: 19:30 – 21:00 Uhr
Einladungslink Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89367407570

Beschrieb: Wie weit geht dein Horizont? Bis nach Eritrea? Was weisst du über eritreische Menschen in der Schweiz? Ganz egal, wie viel oder was du schon weisst: An dieser Veranstaltung wirst du bestimmt Neues erfahren! Wir fragen nämlich drei Menschen aus Eritrea nach ihrer Perspektive. Sie erzählen von ihren Erfahrungen, ihrem Leben in der Schweiz, ihren Ideen und Wünschen – wir hören ihren Geschichten zu und gewinnen so einen Einblick in ihre vielfältigen Erfahrungsschätze. Eine andere Sichtweise zu erfahren und direkt mit Betroffenen zu sprechen hilft, diese Sichtweise zu verstehen. An diesem Abend hat es Platz für Fragen und Gespräche auf der Basis von Respekt und Toleranz. Sei auch du dabei! Reise mit uns von fern nach nah und erweitere deinen Horizont um verschiedenste Geschichten.

Ablauf: Gemeinsam beginnen wir den Anlass mit einer Begrüssung. Nach dem Gespräch mit drei eritreischen Menschen wird die Runde für alle Besuchenden geöffnet und es können Fragen gestellt werden.

Moderiert wird der Anlass von Roman von JASS.


GRENZENLOS GENIESSEN Digital – Syrien

Wann: Dienstag, 2. Februar 2021
Wann genau: 18:30 – 20:30 Uhr
Einladungslink Zoom: https://us02web.zoom.us/j/84972062509

Beschrieb: Menschen treffen, gemeinsam kochen und geniessen ist möglich. Saaz zeigt dir über Zoom wie man Basbussa backt. Aus deiner eigenen Küche kannst du so eine leckere Süssspeise kennenlernen und gleich mitmachen. Basbussa ist ein traditioneller und süsser Griesskuchen. Wenn du ihn nicht bereits probiert hast, solltest du unbedingt mitmachen. Falls du diesen Kuchen bereits kennst, empfiehlt es sich trotzdem mitzumachen. Denn du kannst in Gesellschaft backen und von einer wahren Expertin der syrischen Küche lernen.

Ablauf: Du bereitest dich mit der unten aufgeführten Zutatenliste auf die Veranstaltung vor. Über den Zoom-Link gelangst du am Tag des Events in unseren Video-Chat. Nach einer kurzen Begrüssung leitet uns Saaz als Kochlehrerin Schritt für Schritt an. Wir kochen mit, fragen nach, hören zu. Sind alle Basbussa bereit, setzen wir uns gemeinsam an unsere je eigenen Küchentische. Dabei kommen Gespräche mit neuen Menschen nicht zu kurz. Neben Kochtipps tauschen wir persönliche Gedanken aus und lernen uns kennen. Schreibe also jetzt schon deinen Einkaufszettel und sei dabei!

Um dabei zu sein, kaufe ganz einfach folgende Zutaten ein und schalte dich über den Zoomlink dazu.

– 200g Joghurt
– 400g Zucker
– 2 Eier
– Pflanzenöl
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 100g Kokosnussraspeln
– 200g Hartweizengriess
– 1 Päckchen Backpulver
– 1l Milch
– 200g Vollrahm
– Maisstärke
– Orangenblüten-Wasser