News

***************** Dein Arbeitsplatz in Zürich Altstetten ****************

Wir vermieten 5 Arbeitsplätze!

Suchst du nach einer entspannten, unkomplizierten Lösung für ungestörtes, ruhiges Arbeiten oder zum Büffeln für dein Studium? Dann bist du bei uns richtig. Wir bieten dir Platz für deinen Arbeitstisch in einer ruhigen Atmosphäre mit gemütlicher Pausenecke. Mitbenützung der Küche und tolles Glasfaserinternet.

Bringe nur deinen Tisch mit, und wir bieten dir:

  • einen fixen Arbeitsplatz (für eigenen Tisch bis 150cm Breite)
  • eine ruhige Arbeitsatmosphäre
  • eine chillige Sofaecke für Pause
  • Glasfaserinternet
  • Mitbenützung Küche/Teeküche
  • Coole Nachbarschaft
  • Zum Preis von CHF 195.-/ Monat pro Arbeitsplatz

Für weitere Informationen und Besichtigungstermine steht dir Merve von JASS unter arbeitsplatz@jass-mit.ch oder 077 432 41 50 zur Verfügung. Melde dich ungeniert bei uns. Wir freuen uns darauf!

***************************************************************************


…im Dezember im Kanton Zürich


ZUSAMMEN LEBEN MIT ZUKUNFT IN ZÜRICH

Wann: Donnerstag, 13. Dezember 2018
Wann genau:  18.30 – 21.00 Uhr
Wo: Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Kosten: Verpflegung auf eigene Kosten

Beschrieb: Menschen leben mit Menschen zusammen. In der Stadt, auf dem Land, in der Nachbarschaft, in der Freizeit: man kennt sich, man ist sich fremd, man mag sich, man geht einander aus dem Weg, man liebt sich, man bekämpft sich, man interessiert sich (nicht) und man solidarisiert sich. In radikalen, populistischen Zeiten wie heute beschäftigt das „Wie wollen wir zusammenleben“ die Menschen in superdiversen Gesellschaften mehr denn je. Ja, was macht es aus, das gute Zusammenleben? Was ist den allen Menschen wichtig? Was ist nur für wenigen wichtig? Finden wir unseren gemeinsamen Nenner in unserer Gesellschaft? Die Interaktion und die Machtausstattung der verschiedenen Akteure innerhalb unserer Gesellschaft spielen dabei eine zentrale Rolle.

Der Frage nach den Einflussfaktoren auf das Zusammenleben in unserer Gesellschaft gehen wir nach und diskutieren dazu im Wohnzimmer deiner Stadt.


Atelier am Ranfttreffen 2018: Social Influencer: Räum endlich mal das Internet auf!

Wann: Nacht von Samstag auf Sonntag 22. – 23. Dezember 2018
Wann genau:  18.30 bis 05.00 Uhr
Wo: 6073 Flüeli-Ranft, Kanton Obwalden
Kosten: Bis zu 30.-/ Person

Anmeldung: Bitte bis Dienstag, 11. Dezember unter https://www.jubla.ch/ranfttreffen

Beschrieb: Am Ranfttreffen 2018 geht es um die Jugend von heute. „alles egal“ ist das Thema des diesjährigen Treffens, organisiert von Jungwacht Blauring Schweiz. Am diesjährigen Treffen setzen sich die Jugendlichen mit der vermeintlichen Gleichgültigkeitsstimmung der jungen Generation auseinander und beweisen dabei, dass die Jugend von heute auch anders kann. Dabei geht es um Nächstenliebe, Nachhaltigkeit und Zivilcourage.

JASS bietet dabei ein offenes Atelier zum Thema Hate Speech an. Die Jugendlichen von heute befinden sich täglich auf den verschiedensten sozialen Medien und kennen sich bestens damit aus. Im angebotenen Atelier lernen die Jugendlichen sich auf den sozialen Medien als soziale Influencer und Influencerinnen zu bewegen. Sie trainieren, deeskalierend an Konflikte im Netz heranzugehen und üben Selbstmanagement und Impulskontrolle. Sie setzen sich dabei mit Andersdenkenden auseinander und werden zu Botschafter und Botschafterinnen für Respekt und Toleranz im Netz. Damit setzen sie ein Zeichen und grenzen sich gegen extreme, menschenrechtsfeindliche Erwachsene ab. Räumt uns die Jugend von heute das voll gerülpste und voll gekotzte Internet auf und rettet die Gesellschaft vor der zunehmenden Radikalisierung durch Erwachsene? Nur mit Anmeldung bis zum 11. Dezember!